ie-fix

FrontFace for Public Displays ist eine universelle Digital Signage-Software. Für die folgenden Anwendungsfälle und Branchen eignet sich die Software ganz besonders gut:

Bildungssektor:

Schulen, Hochschulen, VHS, Bibliotheken etc.

Stundenpläne, Vertretungspläne, Raumbelegungen - das sind typische Informationen, die im Bildungsbereich zugänglich gemacht werden müssen. Leider verfügen die Spezialprogramme mit denen derartige Aushänge erstellt werden können meist nicht über eine brauchbare Exportfunktion. Dank Print2Screen kann mit FrontFace for Public Displays aus beliebigen Spezialprogrammen (z.B. Stundenplan-/Raumplaner-Software) heraus über die Druckfunktion direkt auf das Display "gedruckt" werden. Das spart viel Mühe und manuelle Arbeit und ermöglicht auch weniger erfahrenen Anwendern Inhalte für ein digitales, schwarzes Brett zu erstellen! Somit ist FrontFace for Public Displays im Bildungsbereich die Display-Software der Wahl!

Öffentliche Verwaltung:

Rathäuser, Bürgerämter, Behörden, JobCenter

Immer mehr öffentliche Einrichtungen greifen den Service-Gedanken aktiv auf und stellen Informationen über Veranstaltungen, Lagepläne (Leitsysteme) und Aufrufinformationen über Displays den Kunden/Bürgern zur Verfügung. FrontFace for Public Displays lässt sich perfekt an bestehende Systeme (z.B. Leitsysteme oder Aufrufsysteme) anbinden. Und Dank der Möglichkeit komplette Webseiten (HTML) anzeigen zu können, ist es ohne weiteres möglich, das Intranet einer Verwaltung oder Behörde gleichzeitig auch zur Steuerung der Inhalte auf den Displays zu nutzen. So müssen sich die Mitarbeiter und Beamten nicht in eine neue Software einarbeiten, nur um die Displays mit aktuellen Inhalten zu versorgen!

Medizinischer Bereich:

Ärzte, Praxen/Wartezimmer, Krankenhäuser, Apotheken

Besonders im Wartezimmer, aber auch in Krankenhäusern und Apotheken können Patienten mit Displays gezielt über Zusatzleistungen und Gesundheitstipps informiert werden. Im Gegensatz zu "Praxis TV"-Systemen behalten Sie mit FrontFace die volle Flexibilität sowie Kontrolle über Kosten und Inhalte. Sie können eigene PowerPoint-Präsentationen in FrontFace ebenso einbinden, wie fertiges Informationsmaterial von Pharmafirmen, welches bereits in Form von PDF-Dokumenten oder Webseiten vorliegt.

Immobilien-Branche:

Makler, Banken, Schaufenster-Werbung, Objekt-Werbung

Immobilien-Werbung im Schaufenster oder eine bewegte Alternative für die klassischen "Zu verkaufen"-Schilder mit Hilfe eines Werbe-Displays oder Monitors ist der Blickfang schlechthin! Schade nur, wenn die Erstellung der Inhalte unnötig viel Zeit kostet und die Aktualität der Angebote darunter leidet. Mit der Print2Screen-Funktion von FrontFace for Public Displays können Sie aus jeder Makler- oder Immobilien-Verwaltungssoftware, die über eine Möglichkeit zum Ausdruck von Exposés verfügt, ganz einfach auch auf Ihr Display "drucken". Sparen Sie sich die zeitaufwändige Aufbereitung der Inhalte und kombinieren Sie Ihre Angebote mit einem Newsticker und weiteren Fotos oder Videos von den Objekten. FrontFace ist besonders im Immobilien-Bereich eine hervorragende Lösung für professionelles aber einfaches Digital Signage!

Einzelhandel:

Instore-TV, Schaufenster-Werbung, POS-Werbung

Egal ob digitale Schaufensterwerbung, Instore-Werbung, Informationstafeln oder Info-Displays am POS (Point of Sale): Im Einzelhandel gibt es eine unerschöpfliche Vielfalt an Möglichkeiten, wie Sie mit Bildschirm-Werbung die Aufmerksamkeit der Kunden erlangen können und Ihre Verkaufserfolge so steigern. FrontFace for Public Displays skaliert hier optimal: Egal, ob kleiner Einzelhändler mit einem TV im Schaufenster oder große Kaufhauskette mit vielen Displays auf mehreren Etagen: Mit FrontFace können Sie Ihre individuelle Digital Signage Lösung umsetzen, die 100%-ig zu Ihnen passt!

Hotel-/Gastro-Branche:

Hotels, Restaurants, Imbisse, Kantinen, Mensen

Willkommensbildschirme in der Hotel-Lobby / Rezeption, Display-Werbung oder digitale Speisekarten für Restaurants, Kantinen, Imbisse oder Mensen. Mit FrontFace for Public Displays lassen sich diese Anwendungsfälle ganz einfach realisieren. Durch die zahlreichen unterstützten Inhaltsformate, bringen Sie mit wenigen Handgriffen genau die Informationen professionell auf den Bildschirm, die für Ihre Kunden von Interesse sind und können so weiteres Interesse generieren! Dank Print2Screen können Sie auch extern erstellte Inhalte wie z.B. ein PDF mit der Speisekarte einer Kantine mit einem Klick übernehmen und in Ihre Playlisten integrieren! Auch digitale Beschilderungen (z.B. Leitsysteme) können mit FrontFace realisiert und ergänzt werden.

Unternehmen:

Empfangsbildschirm, Dienstpläne, Schwarzes Brett, Messen

Unternehmenskommunikation in mittleren und großen Unternehmen kann durch eine Vielzahl an Medien und Kanälen erfolgreich umgesetzt werden. Displays oder digitale, schwarze Bretter mit aktuellen Informationen, Dienstplänen, Leistungsdaten und Kennzahlen sind eine solche Komponente. Mit FrontFace for Public Displays lassen sich ganz einfach z.B. BI- und Reporting-Systeme integrieren und so auch Live-Daten problemlos anzeigen. Ein anderes, typisches Einsatzbeispiel sind Bildschirme in Empfangsbereichen: Neben aktuellen Unternehmens-Informationen und Image-/PR-Inhalten können auch personalisierte Begrüßungsmeldungen für Besucher und Kunden angezeigt werden. Dank der Messaging-Funktion von FrontFace for Public Displays lassen sich Ad-Hoc-Texte per PC oder Handy auf dem Display anzeigen. Und auch für Messe-Stände ist die Public Display-Software FrontFace eine perfekte Wahl!
Nach oben ▲