ie-fix

FrontFace for Touch Kiosks ist eine universelle Kiosk-Software. Für die folgenden Anwendungsfälle und Branchen eignet sich die Software ganz besonders gut:

Kultur, Bildung & Tourismus:

Museen, Touristeninformation, Schulen, Hochschulen, Bibliotheken, etc.

Besonders für Touristeninformationen, Museen und sonstige kulturelle Einrichtungen eignen sich Kiosk-Terminals perfekt zur Besucherinformation und um weiterführende Informationen, aktuelle Nachrichten und Medien bereitzustellen. Auch als Steuerungssystem für Präsentationen kann ein interaktives Kiosk-System genutzt werden. In Schulen können Info-Terminals z.B. im Lehrerzimmer zum einfachen Zugriff auf aktuelle Informationen wie Vertretungspläne oder Stundenpläne dienen. Darüber hinaus können auch bestehende Webseiten oder Web-Anwendungen (z.B. Ausleihe-Status von Büchern in Bibliotheken) sehr leicht integriert werden.

Öffentliche Verwaltung:

Rathäuser, Bürgerämter, Behörden, JobCenter

Interaktive Kiosk-Systeme und Informations-Terminals in Verwaltungsgebäuden können als komfortables Wege-Leitsystem verwendet werden. Auch Register über Zuständigkeiten können so einfach umgesetzt werden und helfen den Bürgern schnell und bequem zum Ziel zu gelangen. In Arbeitsämtern können Terminals darüber hinaus zur Bereitstellung einer Übersicht aktueller Job-Angebote verwendet werden.

Einzelhandel:

Kundeninformation, Digitale Produktkataloge, Interaktive In-Store/POS-Werbung

Kiosk-Systeme im Einzelhandel ermöglichen dem Kunden sich unabhängig vom Verkaufspersonal über Produkte und weiterführende Details, wie z.B. aktuell nicht physisch vorliegende Produkt-Varianten und Konfigurationen zu informieren. Außerdem lassen sich auf Info-Terminals interaktive POS-Werbung und Produktpräsentationen bereitstellen - ideal auch für besonders hochwertige Produkte wie Schmuck, Uhren oder Autos.

Hotel-/Gastro-Branche:

Hotels, Restaurants, Internet-Cafés

Neben interaktiven Speisekarten für Gastronomie-Betriebe (Indoor und Outdoor) eignen sich Kiosksysteme im Hotellerie-Bereich als Internet-Terminals bzw. Surf-Stationen für Gäste oder als Self-Check-In-Kiosk. Weiterhin können Kiosksysteme zur Gästeinformation und zur Eigendarstellung, z.B. von besonderen Leistungen wie Spa- oder Wellness-Angeboten genutzt werden.

Unternehmen:

Besucher- und Mitarbeiter-Information, digitales, schwarzes Brett, Messestände

Auch für Unternehmen ergeben sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Kiosk-Systeme, z.B. Informations- und Wegeleitsysteme für Besucher ("digitaler Portier"). Aber auch zur Mitarbeiterinformation und für Zwecke der Unternehmenskommunikation beispielsweise als interaktives Terminal in der Teeküche oder in Aufenthaltsräumen können Kiosk-Systeme sinnvoll eingesetzt werden. Schließlich bieten Messen und Messeauftritte ein breites Einsatzfeld für interaktive Systeme, z.B. zur multimedialen Produktpräsentation, die ein Kunde auch ohne Präsenz von Standpersonal nutzen kann.
Nach oben ▲