ie-fix

Die Lösung für Raumbelegungspläne,
Termine, Veranstaltungsübersichten,
digitale Türschilder und Leitsysteme
auf digitalen Bildschirmen!

Schnellstart-Anleitung Jetzt ausprobieren!
mirabyte FrontFace for Public Dispalys

Die Digital Signage Software FrontFace for Public Displays bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Informationen und Inhalte auf Bildschirmen zu präsentieren und zu steuern. Neben Bildern, Videos, Texten, PDF-Dateien, Wetterdaten und sogar ganzen Webseiten (HTML) können Sie mit dem optionalen Raumbelegungs-/Zeitplan-Plugin auch ganz einfach Kalender, Raumbelegungspläne und -übersichten (z.B. für Meetingräume), Terminübersichten, Veranstaltungspläne, digitale Türschilder und Wegeleitinformationen auf Bildschirmen anzeigen.

Die Daten dafür werden entweder über eine Excel-Datei oder per iCalendar (ICS-Datei, z.B. via Google Calendar) bereitgestellt oder Sie binden direkt einen Microsoft Exchange-Server bzw. einen Lotus Domino Server an und können die Termine und Kalender dann bequem mit Outlook bzw. Lotus Notes pflegen.

Die Darstellung der Kalenderdaten kann flexibel angepasst werden: Neben verschiedenen Anzeigeformen (als Tabelle, Türschild oder Kalender (Tag/Woche/Monat) können z.B. auch Raum- und Zeitfilter angewendet werden, um nur bestimmte Termine anzuzeigen (etwa nur die Termine für einen bestimmten Raum, wenn Sie ein digitales Türschild oder eine Konferenzraumbeschilderung realisieren möchten). Auch die visuelle Gestaltung (Schriftart, Farben, Hintergründe) können frei angepasst werden. Die Darstellung eignet sich sowohl für Displays im Hochformat als auch im Querformat. Weiterhin wird bei der tabellarischen Darstellung das sog. "Paging" unterstützt, um auch mehr Termine anzeigen zu können, als auf eine Bildschirmseite passen.

Thumb    Thumb    Thumb    Thumb    Thumb

Das Raumbelegungs-/Zeitplan-Plugin für FrontFace for Public Displays ist die ideale Ergänzung, wenn Sie einfach und flexibel "Live"-Daten zu Terminen, Raumbelegungen, Veranstaltungsübersichten, Kalendern oder Konferenzraumbeschilderung auf Bildschirmen anzeigen möchten. Die Lösung eignet sich perfekt für Hotels, Tagungs- und Konferenzzentren, Schulungseinrichtungen, Museen, Messen oder Veranstaltungsorte - also überall, wo aktuelle Informationen zu Terminen oder Raumbelegungen als elektronischer Wegweiser / Wegeleitsystem angezeigt werden sollen.

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?
Sie können FrontFace for Public Displays auf jedem Windows PC (mit Windows 7, 8.1 oder 10) nutzen (z.B. ein Mini-PC) und diesen an einem beliebigen Flachbildschirm, Fernseher oder Monitor betreiben! So brauchen Sie keine proprietäre und teure Hardware anzuschaffen. Die Einrichtung eines Servers oder Änderungen an der Firewall sind nicht erforderlich. Die Installation und Inbetriebnahme von FrontFace ist in 15 Minuten erledigt!

Die optimale Software für Raumbelegungspläne, Veranstaltungs- und Terminübersichten sowie Leitsysteme:

Feature

Ein Plugin für alle Fälle!

Da die Raumbelegungsplan-Funktionalität für FrontFace for Public Displays als Plugin realisiert ist, können Sie in Ihren FrontFace-Playlisten Raumbelegungs- und Buchungs- informationen genauso einfach integrieren, wie andere Medienelemente auch (Videos, Bilder, Texte, PDFs, Webseiten, etc.). Auch die Aufteilung des Bildschirms in mehrere Bereiche ist kein Problem!
Weiterhin stehen Ihnen alle Funktionen des Programms in vollem Umfang zur Verfügung, z.B. RSS-Newsticker, Zeitsteuerungsfunktionen und vieles mehr!

Feature

FrontFace: Digital Signage Software

FrontFace for Public Displays ist eine leistungsfähige Digital Signage Software für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle und Branchen: Egal ob digitale Schaufensterwerbung, Empfangsbildschirme, Informationsbildschirme oder Wartezimmer-TV in Arztpraxen - mit FrontFace können Sie ganz einfach und schnell und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Digital Signage Lösung realisieren. Dank der Plugin-Schnittstelle können auch spezielle Funktionen, wie z.B. die Anzeige von Raumbelegungen, einfach und sauber realisiert werden!

Feature

Daten aus Excel, ICS, Outlook oder Notes!

Da die Kalenderdaten "live" aus einer Excel-Datei, einem iCalendar (ICS-Format, z.B. Google Calendar), einem Microsoft Exchange Server (Outlook) oder einem Lotus Domino Server (Lotus Notes) bezogen werden, können Aktualisierungen (d.h. Terminänderungen oder Raumbuchungen) jederzeit und ohne Verwendung einer zusätzlichen Software vorgenommen werden. Indem die Excel-Datei z.B. auf einem Netzwerk-Laufwerk abgelegt wird, können nicht nur mehrere Bildschirme mit der FrontFace-Software darauf zugreifen, sondern auch mehrere Mitarbeiter zentral oder dezentral Änderungen vornehmen!

Nach oben ▲