ie-fix

Feature-Übersicht:

  • Icon
    Multimedia-Inhalte: Bilder, Fotos, Videos und Audio
    Es können alle gängigen Bild- und Videoformate (PNG, JPEG, WMV, MP4) dargestellt werden. Eine automatische Anpassung an die Auflösung des Bildschirms ist ebenfalls problemlos möglich. Audio-Inhalte können ebenfalls wiedergegeben werden. Darüber hinaus werden auch Audio-Streams (z.B. Internet Radio) und Video-Live-Streams unterstützt.
  • Icon
    Frei anpassbare Gestaltung der Oberfläche
    Dank der zahlreichen, mitgelieferten Themes und Designs können Sie Ihre Oberfläche nach Ihren Wünschen anpassen. Auch erweiterte Anpassungen (z.B. in Anlehnung an Ihre Corporate Identity) sind problemlos möglich!
  • Icon
    Flexible Navigationsstruktur: Buttons
    Legen Sie beliebig tief verschachtelte Menüs und Navigationsstrukturen mit anpassbaren Buttons, eigenen Icons und beliebiger Beschriftung im Handumdrehen fest! Dabei können die Buttons entweder automatisch oder völlig frei auf dem Hintergrundbild positioniert werden.
  • Icon
    Maximale Gestaltungsmöglichkeiten: Image-Maps [Mehr Infos...]
    Wenn Sie noch mehr Gestaltungsspielraum beim Design Ihrer Menüoberflächen benötigen, können Sie statt der Buttons auch Image-Maps verwenden. Dabei handelt es sich um frei definierbare Maus-/Touch-sensitive Zonen auf dem Hintergrundbild, welche dann analog zu herkömmlichen Buttons zur Navigation genutzt werden können!
  • Icon
    Unterstützung für animierte Icons
    Neben statischen Icons für Menüschaltflächen können Sie auch animierte True-Color Icons mit voller Alpha-Blending-Unterstützung (32 Bit) verwenden. Es müssen somit keine hässlichen, animierten GIFs verwendet werden, die nur 265 Farben unterstützen!
  • Icon
    Dokumente direkt einbinden: PDF und XPS
    Integrieren Sie ganz einfach PDF- oder XPS-Dokumente direkt in Ihre Menüs. Natürlich werden auch mehrseitige Dokumente unterstützt! Es müssen außerdem KEINE Zusatzprogramme (z.B. Acrobat Reader) auf dem Kiosk-PC für die Anzeige von E-Paper-Dokumenten installiert werden!
  • Icon
    Print2Screen: HD-Inhalte aus jeder Anwendung erstellen [Mehr Infos...]
    Sie können mit jeder Anwendung, die über eine Druckfunktion verfügt (z.B. direkt aus PowerPoint, Word, Excel, Adobe Acrobat (PDF) oder DTP-Programmen), über einen speziellen Druckertreiber direkt hochwertige Inhalte erzeugen. Die Darstellung sieht dank moderner Vektor-Technologie bei jeder Auflösung immer perfekt aus!
  • Icon
    Darstellung von Websites (inkl. HTML5, CSS3, JavaScript u. Flash)
    FrontFace kann auch ganze Webseiten inkl. moderner Multimedia-Features und sogar Flash und Silverlight darstellen. Auf Touch-Screens oder mit der Maus können Webseiten natürlich auch interaktiv genutzt werden!
  • Icon
    Direkte Unterstützung von Flash und Silverlight
    Flash-Inhalte (SWF/FLA) lassen sich ebenso einfach direkt einbinden, wie Silverlight-Anwendungen (XAP). So können Sie beeindruckende Animationen und Effekte umsetzen und anspruchsvolle Erweiterungen und neue spezielle Funktionen ganz einfach implementieren.
  • Icon
    Unterstützung für Plugins [Mehr Infos...]
    Es besteht die Möglichkeit mit dem kostenlosen Plugin-SDK beliebige, unter Umständen sehr spezielle Zusatzfunktionalität ganz einfach nachzurüsten. So können zum Beispiel der Zugriff auf spezielle Web-Services als Datenquellen oder individuelle Visualisierungsformen ganz einfach und sauber realisiert werden. Plugins lassen sich genauso einfach einbinden, wie alle anderen Medientypen (z.B. Bilder, Videos, Webseiten, etc.) auch.
  • Icon
    Integration beliebiger Apps und Anwendungen
    Integrieren Sie beliebige Windows-Anwendungen und ermöglichen Sie so den einfachen Zugriff auf spezielle Funktionen oder nutzen Sie bereits bestehende (Spezial-)Anwendungen ohne Anpassungsaufwand auf Ihrem Kiosk-Terminal weiter.
  • Icon
    Verteilung und Inhaltsaktualisierung (Online und Offline)
    Dank der komplett Dateisystem-basierten Inhaltsverwaltung kann die Aktualisierung der Inhalte auf den Kiosk-PCs über eine Netzwerkfreigabe (LAN/WLAN), über das Internet (weltweit) oder auch offline per USB-Stick oder SD-Karte erfolgen (Plug & Play).
  • Icon
    Einfache Integration von Cloud-Speicherdiensten
    Nutzen Sie moderne und zuverlässige Cloud-Speicherdienste wie Dropbox oder SkyDrive zur automatischen und kostenlosen, weltweiten Replikation von Inhalten auf Kiosk-Terminals.
  • Icon
    Integration von Live-TV-Programmen [Mehr Infos...]
    Mit dem separat erhältlichen Live-TV Plugin können auch TV-Tuner-Karten (DVB-T, DVB-S oder DVB-C) genutzt werden und Sender aus dem laufenden TV-Programm live in Ihre Kiosk-Oberfläche integriert werden. Dank der umfassenden TV-Unterstützung können (entsprechende Hardware vorausgesetzt) sogar Pay-TV-Angebote genutzt werden.
  • Icon
    Integration von externer Spezialhardware (Touch, Tastenfelder, RFID)
    Egal ob RFID-Reader, Barcode-Scanner, Web-Cams oder Tastenfelder - alles ist möglich! Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Spezial-Hardware!
  • Icon
    Drucken und Mailen von Inhalten
    Sie können den Nutzern auch erlauben, die angezeigten Inhalte auf einem am Terminal angeschlossenen Drucker auszudrucken oder per E-Mail, z.B. auf das eigene Smartphone, zu senden.
  • Icon
    Multi-Screen-Unterstützung (beliebige Auflösungen und Orientierungen)
    Es werden auch Systeme mit bis zu zwei Bildschirmen unterstützt. So können z.B. Inhalte und Navigation auf unterschiedlichen Displays angezeigt werden (perfekt für Präsentationssysteme!)
  • Icon
    Attraktive Überblend-Effekte und Animationen
    Einen echten Blickfang und jede Menge Dynamik bieten die zahlreichen Überblend-Effekte und Animationen, die sich frei zuweisen lassen!
  • Icon
    Digital Signage Screensaver
    Im Zusammenspiel mit unserer Digital Signage Software FrontFace for Public Displays kann ein leistungsfähiger Bildschirmschoner eingerichtet werden, welcher auf interaktiven Kiosk-Terminals Digital Signage Content anzeigt, wenn keine Interaktion durch den Benutzer stattfindet (Leerlauf-Betrieb).
  • Icon
    Optionales Onscreen-Keyboard (Bildschirmtastatur)
    Ermöglicht die bequeme Texteingabe (z.B. für Webseiten) auch auf Systemen, die über keine physische Tastatur verfügen.
  • Icon
    Multi-Sprachunterstützung (beliebige Sprachen)
    Erstellen Sie Ihre Inhalte und Oberflächen in beliebigen Sprachen (es werden auch Sprachen mit nicht-lateinischen Zeichen wie z.B. Kyrillisch oder Chinesisch unterstützt!) und ermöglichen Sie ein komfortables Wechseln der Sprache im laufenden Betrieb (Sprachauswahlmenü!).
  • Icon
    Integriertes, optionales User-Tracking
    Auf Basis der kostenlosen Open Source Tracking Software "Piwik" können Sie das Nutzerverhalten tracken und in Form von Berichten bequem auswerten. So erkennen Sie leicht, auf welche Inhalte Ihre Nutzer zugreifen und welche Navigationspfade bevorzugt verwendet werden!
  • Icon
    Unterstützung von Multi-Touch-Gesten (z.B. Pinch-to-Zoom)
    Dank Multi-Touch-Unterstützung können Ihre Nutzer Bilder, Print2Screen-Inhalte und auch Webseiten mit den von Smartphones bekannten Gesten z.B. vergrößern oder verkleinern.
  • Icon
    Komfortable Einrichtung und Konfiguration der Software
    Dank integrierter, intuitiver Assistenten ist die Einrichtung der Software und die Pflege der Inhalte kinderleicht und schnell erledigt - auch für weniger erfahrene Anwender!
  • Icon
    Einfache und schnelle Duplizierung
    Sie brauchen mehr als ein Kiosk-Terminal? Das Duplizieren eines Systems inkl. sämtlicher Konfigurationseinstellungen auf weitere Terminals zur schnellen Ausrollung auch von vielen Systemen ist problemlos möglich.
  • Icon
    Effektiver Schutz des Betriebssystems
    Der Kiosk-Modus schützt das zugrunde liegende Windows-Betriebssystem vor Manipulationen und Beschädigungen durch den Nutzer. Das kostenlose FrontFace Lockdown Tool, welches ebenfalls enthalten ist, macht die Einrichtung eines PCs als Kiosk-Terminal zum Kinderspiel.

Kinderleichte Integration Ihrer Inhalte:

Mit FrontFace for Touch Kiosks sind Sie in der Lage, beliebige Medien und Inhalte wie Bilder, Videos und sogar komplette Webseiten (inkl. HTML5, CSS3, JS, Flash, etc.) darzustellen. Dank der genialen Print2Screen-Technologie von mirabyte können Sie darüber hinaus Inhalte aus ALLEN Windows-Anwendungen mit Druckfunktion (wie z.B. PowerPoint, Word, PDF, etc.) direkt und in optimaler HD-Qualität mit nur einem Klick übernehmen! So lassen sich auch anspruchsvolle Inhalte erstellen ohne dass Sie sich in neue Programme oder Tools einarbeiten müssen - verwenden Sie einfach Ihre gewohnten Anwendungen zur Inhaltserstellung und Pflege.

Verwaltung, Wartung, Aktualisierung und Pflege:

Da die Inhaltsverwaltung von FrontFace for Touch Kiosks komplett Dateisystem-basiert ist, können Sie Ihre Inhalte z.B. über eine Netzwerkfreigabe in einem lokalen Netzwerk bequem aktualisieren. Und falls Ihr Kiosk-Terminal direkt an das Internet angebunden ist, können Sie mit gängigen Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox oder OneDrive auch weltweit Ihre Installationen auf dem neusten Stand halten. Eine Offline-Aktualisierung mittels USB-Stick wird natürlich alternativ ebenfalls unterstützt (Plug & Play).

FrontFace Print2Screen: Inhalte aus beliebigen Anwendungen übernehmen!

Mit der genialen Print2Screen-Funktion können Sie mit JEDER Anwendung, die über eine Druckfunktion verfügt (Word, PowerPoint, Acrobat Reader, u.v.m.) hochwertige HD-Inhalte erzeugen, die bei jeder Auflösung und Größe perfekt aussehen. Print2Screen ist auch dann eine ideale Lösung, wenn Sie Inhalte aus Spezialprogrammen (Stundenplan-Software, Dienstplan-Verwaltung oder Immobilien-Software) integrieren wollen! Mehr Infos...

Print2Screen

Systemanforderungen:

FrontFace for Touch Kiosks ist Windows 10 kompatibel.
  • Beliebiger PC mit Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 (sowohl die normalen, als auch die Embedded-Versionen werden unterstützt (als 32-Bit und 64-Bit Versionen))
  • .NET Framework 4.6.1 oder höher (wird, falls nicht vorhanden, automatisch installiert)
  • Windows Media Player 11 oder höher (nur für Video-Wiedergabe erforderlich)
  • Bildschirm: 1-2 Bildschirme mit beliebiger Auflösung und Seitenverhältnis (Hochkant-/Quer-Format); Unterstützung sowohl für Single- als auch Multi-Touchscreens
Nach oben ▲