ie-fix

FrontFace Lockdown ToolFrontFace Lockdown ToolSchützen Sie ganz einfach Windows-PCs die als öffentliche Kiosk-Terminals oder für Digital Signage Anwendungen genutzt werden sollen!

FrontFace Lockdown Tool

Die Windows-Betriebssysteme bieten zahlreiche Einstellungen und Konfigurations-Möglichkeiten, um einen PC für den Einsatz als öffentlich zugängliches Kiosk-Terminal zu schützen oder als Digital Signage Player-PC im Dauerbetrieb zu konfigurieren. Leider sind diese Einstellungen im gesamten Betriebssystem verteilt und nur schwer ganzheitlich zu verwalten. Spezielle Werkzeuge wie Windows SteadyState von Microsoft werden nicht mehr weiterentwickelt oder funktionieren mit aktuellen Windows-Versionen nicht mehr.

Deshalb gibt es das FrontFace Lockdown Tool für Windows: Schützen Sie mit nur einem Klick einen Windows-PC und/oder richten Sie den Rechner für den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb ein. Mit dem FrontFace Lockdown Tool können Sie z.B. Tasten wie die Windows-Taste oder Tastenkombinationen STRG+ALT+ENTF. deaktivieren, eine automatische Anmeldung am System ohne Passwort einrichten oder den Autostart von Programmen steuern. Ebenso lassen sich Energie-Optionen wie Standby-, Bildschirmschoner u.v.a. einfach und schnell konfigurieren. Das FrontFace Lockdown Tool ist für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 verfügbar!

artwork

Kiosk-Modus: Schutz von öffentlich zugänglichen PCs

Ein öffentlich zugänglicher Self-Service Kiosk-Computer muss so konfiguriert werden, dass die Benutzer nicht die Konfiguration des Betriebssystems manipulieren können um den Betrieb sicherzustellen und Sicherheitsrisiken zu eliminieren (Malware, Viren, etc.). Außerdem muss der Zugriff auf nicht gewünschte Funktionen unterbunden werden. Sperren Sie daher mit dem FrontFace Lockdown Tool alle Zugriffsmöglichkeiten und beschränken Sie die Nutzung des PCs nur auf das gewünschte Kiosk-Programm (z.B. FrontFace for Touch Kiosks). So sorgen Sie für die nötige Sicherheit!

artwork

Windows im unbeaufsichtigten Dauerbetrieb

Neben interaktiven Kiosk-Anwendungen stellen unbeaufsichtigte Player-PCs für Digital Signage Software (z.B. für Info- und Werbebildschirme) einen weiteren, typischen Anwendungsfall dar. Automatisieren Sie mit dem FrontFace Lockdown Tool den Boot-Vorgang (automatisches Anmelden, automatisches Starten von Programmen) und deaktivieren Sie Standby und Ruhezustand sowie den Bildschirmschoner, um einen dauerhaften Betrieb ohne Einschränkungen zu garantieren.

artwork

Einfache Verteilung Ihrer Konfigurationen auf viele Computer

Sämtliche Konfigurationen können mit dem FrontFace Lockdown Tool als sogenannte Profile gespeichert werden und so ganz einfach auf anderen Rechnern eingespielt werden – ideal, wenn Sie mehrere Kiosk-PCs oder Digital Signage Player-PCs einrichten müssen.

artwork

Das kostenlose Multi-Tool für Administratoren

Mit dem FrontFace Lockdown Tool sparen Sie sich viel Zeit und Arbeit bei der Provisionierung von Windows-PCs für Kiosk- und Digital Signage Anwendungen. Die Anwendung erfordert keinerlei Installation (nur .NET Framework 4 oder höher wird benötigt!) und kann als portable App sogar direkt von einem USB-Stick aus gestartet werden!

FunktionenErfahren Sie mehr über die Funktionen, die das FrontFace Lockdown Tool bietet...

Nach oben ▲