ie-fix

Das FrontFace Lockdown Tool bietet Ihnen u.a. folgende Konfigurationsmöglichkeiten zur Einrichtung Ihrer Self-Service Kiosk-Terminals und Digital Signage Player-PCs:

Windows starten und herunterfahren:

  • Automatischer Login ohne Passwort
  • Unterbrechen des automatischen Login ermöglichen
  • Unterbrechen des automatischen Login verhindern
  • Keine Benutzernamen auf Windows-Anmeldebildschirm anzeigen
  • Autostart eines Programms (frei wählbar oder direkt FrontFace for Public Displays bzw. FrontFace for Touch Kiosks auswählbar)
  • Alternativ: Ausführung des Startprogramms als "Shell-Replacement" (d.h. statt der Windows-Taskleiste) für maximale Sicherheit
  • Windows Shell automatisch neu starten
  • Tägliches, automatisches Herunterfahren
  • Tägliches, automatisches Neustarten
  • Direktes Starten auf den Desktop (für Windows 8)

Funktionen für den Dauerbetrieb:

  • Aktivierung des Energieplans für Höchstleistung (kein Standby)
  • Schalter zum Herunterfahren des PCs deaktivieren
  • Deaktivierung der "Bildschirm ausschalten"-Funktion
  • Deaktivierung des Bildschirmschoners
  • Windows Benachrichtigungs-Center deaktivieren
  • Deaktivierung von Windows Update
  • Desktopfarbe auf schwarz setzen
  • Bluescreens verbergen
  • Autorun/Autoplay deaktivieren
  • WPF-Hardware-Beschleunigung deaktivieren
  • Tablet-Modus aktivieren
  • Scroll-Leisten-Größe für Touch-Eingabe optimieren
  • Windows Bildschirm-Tastatur aktivieren
  • Kameras deaktivieren
  • Audio-Ausgabe deaktivieren
  • Windows System-Sounds deaktivieren
  • Windows Fehlerreports an Microsoft deaktivieren
  • Windows Feedback deaktivieren (Windows 10)
  • Windows Suche deaktivieren
  • Cortana deaktivieren

Schutz und Sicherheit des Windows-Betriebssystems:

  • Aktivierung der Windows-Firewall
  • Sperrung des Windows-Taskmanagers
  • Verhindern, dass ein Nutzer sein Passwort ändern kann
  • Computer sperren, Herunterfahren, Abmelden, Nutzerwechsel und Neustarten deaktivieren
  • System-Tray deaktivieren
  • Windows-Taste und STRG+ALT+ENTF.-Tastenkombination deaktivieren
  • Windows Defender deaktivieren
  • Windows-Telemetrie deaktivieren (Windows 10)
  • Sticky Keys deaktivieren
  • Alle USB-Speichergeräte deaktivieren
  • Laufwerke verstecken/deaktivieren

Weitere Funktionen und Eigenschaften:

FrontFace Lockdown Tool

Sämtliche Einstellungen können als Profile zusammengefasst gespeichert werden und so mit nur einem Klick auf andere PCs übertragen und angewendet werden. Außerdem können die Einstellungen für ein frei wählbares Benutzerkonto auf dem PC verwendet werden.

Eine Systeminformationsseite im Programm hält weiterhin alle wichtigen Informationen zum System in übersichtlicher Form bereit. Eben Direktstart-Funktionen zu wichtigen System-Tools wie z.B. Registry-Editor oder Gruppenrichtlinien-Editor, u.v.m.

Des Weiteren bietet das FrontFace Lockdown Tool die Befehle zum Herunterfahren bzw. Neustarten des PCs, so dass diese Funktionen auch dann ausgeführt werden können, wenn sie zuvor im Betriebssystem deaktiviert wurden.

Nach oben ▲