ie-fix
URL in die Zwischenablage kopieren

Wie ändert man die Anzeige-Sprache des Display / Kiosk Assitant manuell?

Normalerweise verwendet der Display Assistant / Kiosk Assistant die gleiche Sprache für die Benutzeroberfläche (UI) wie die Zugrundeliegende Windows-Installation. Auf einem "Deutschen" Windows erscheint die UI in Deutsch und auf allen anderen Systemen auf Englisch.

In bestimmten Situationen kann es wünschenswert sein, die Sprache selber festzulegen (z.B. deutsche Sprache auf einem englischen Windows oder umgekehrt).

Sie können die Sprache der Benutzeroberfläche festlegen, indem Sie die Datei "FrontFace Display Assistant.exe.config" (bei "FrontFace for Public Displays") bearbeiten:

<applicationSettings>
   <mirabyte.FrontFace.DisplayAssistant.Properties.Settings>
      <setting name="UICulture" serializeAs="String">
         <value>de-DE</value>
      </setting>

Oder indem Sie die Datei "FrontFace Kiosk Assistant.exe.config" (bei "FrontFace for Touch Kiosks") bearbeiten:

<applicationSettings>
   <mirabyte.FrontFace.TK.Configurator.Properties.Settings>
      <setting name="UICulture" serializeAs="String">
         <value>de-DE</value>
      </setting>

Fügen Sie die fett gedruckten Tags an der entsprechenden Stelle hinzu, sofern diese nicht schon vorhanden sind und ändern Sie den Wert auf "de-DE", um "Deutsch" als Sprache festzulegen oder auf "en-US", um "Englisch" als Sprache festzulegen.

Nachdem Sie die Datei gespeichert haben (Admin-Rechte sind dazu ggf. erforderlich!) und Sie den Assistant neu gestartet haben, erscheint die Anwendung in der von Ihnen eingestellten Sprache unabhängig von der Sprache des Windows-Systems.

Letzte Änderung: 25.09.2017 16:45
Nach oben ▲