ie-fix
URL in die Zwischenablage kopieren

Publizieren von Inhalten auf einen Android-Player über das Internet (Cloud)

Wenn Sie über das Internet publizieren möchten, müssen Sie zuerst die entsprechende App eines Cloud-Speicherdienstes Ihrer Wahl auf dem PC mit dem FrontFace Assistant und auf dem Android-Gerät installieren (zum Beispiel Dropbox, OneDrive, OwnCloud, etc.).

Legen Sie dann im Assistant unter „Player“ die Publizierungsmethode „Cloud Storage Dienst (Internet)“ fest und tragen Sie den Pfad zu dem lokalen Publizierungs-Ordner ein, der mit der Cloud synchronisiert wird (zum Beispiel C:\...\Dropbox\FrontFace\).

Auf dem Android-Gerät müssen die synchronisierten Dateien dann lokal bzw. offline im Dateisystem des Players zur Verfügung gestellt werden, damit die FrontFace Player-App diese verwenden kann. Diese "Offline-Dateien" -Funktion ist bei diversen Cloud-Speicherdiensten häufig nur in einer kostenpflichtigen Version verfügbar (z.B. Dropbox). Es gibt aber kostenlose Synchronisierungs-Apps (zum Beispiel „Dropsync - Autosync for Dropbox“), welche dann die Dateien mit der Dropbox synchronisiert und lokal auf dem Gerät ablegt. Achten Sie hier bei den Einstellungen auf das Intervall der Synchronisierung (zum Beispiel alle 10 Minuten).

Nachdem Sie die App installiert haben, legen Sie das Ordnerpaar fest: 1. Ordner in der Dropbox und 2. lokaler Ordner im Speicher des Android-Gerätes.

Anschließend öffnen Sie das Wartungsmenü der FrontFace Player-App und geben unter „Publizierungs-Ordner“ den Pfad zu dem lokalen Ordner ein.

Abschließend starten Sie die FrontFace Player-App und die publizierten Inhalte werden angezeigt, sowie neu publizierte Inhalte automatisch (je nach dem eingestellten, zeitlichen Intervall) aktualisiert. Ein manueller Neustart der Player-App ist dann nicht erforderlich!

Letzte Änderung: 08.12.2020 11:02
Nach oben ▲