ie-fix

Wissensdatenbank (FAQ)

Wie viele Bildschirme kann ich an einen Player-PC anschließen?

Grundsätzlich können Sie so viele Displays an einen Player-PC anschließen wie dessen Grafikkarte Anschlüsse hat. Es gibt spezielle Grafikkarten mit denen bis zu 10 Displays von einem einzigen PC aus angesteuert werden können. FrontFace for Public Displays unterstützt diese Funktion und kann auf den angeschlossenen Bildschirmen sowohl die gleichen als auch unterschiedliche Inhalte anzeigen.

Sie können also, obwohl nur ein Player-PC verwendet wird, die Bildschirme mit FrontFace separat ansteuern. Wichtig in diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass je mehr Bildschirme Sie mit einem Player-PC steuern, dieser über entsprechende Rechenleistung verfügen sollte! Ansonsten kann die Performance beim Anzeigen von Multimedia-Inhalten u.U. leiden. Daher wird oft, insbesondere wenn die Bildschirme räumlich weit auseinander liegen, jeweils ein Player-PC pro Bildschirm verwendet.

Es werden alle Auflösungen und Seitenverhältnisse (Hochformat/Querformat) voll unterstützt, natürlich auch Full HD und 4K.

Außerdem können Sie mit FrontFace auch Video-Walls ansteuern, die aus mehreren Segmenten (Einzelbildschirmen) zusammengesetzt werden. Dafür wird aber auch eine spezielle Grafikkarte benötigt, sowie ein entsprechender Treiber (z.B. Eyefinity von AMD).

Letzte Änderung: 05.07.2016 11:03
Nach oben ▲